Ombudsstelle

... der 3H Organisation Deutschland e.V.

Die 3HO Ombudsstelle ist erste Anlaufstelle bei Uneinigkeiten, Konflikten oder Beschwerden über eine(n) Kundalini Yoga Lehrende(n).


Für all diejenigen, die begründete Beschwerden über Kundalini Yoga LehrerInnen vorzubringen haben und bei denen bisher eine direkte Konfliktlösung erfolglos geblieben ist. Insbesondere behandelt die Ombudstelle mutmaßliche Verstöße von Yogalehrern und –ausbildern gegen den „Code of Ethics“ und die „Berufsordnung“ zum Beispiel in Fällen von sexuellen Übergriffen, psychischer Manipulation, etc. 

Die Ombudsstelle ist direkt bei der Vereinsführung angesiedelt. Alle Anfragen werden streng vertraulich behandelt, und Informationen werden nur nach vorheriger, ausdrücklicher Zustimmung des Beschwerdeführers weitergegeben.

Mehr Informationen gibt es hier.

Sangat Intern

Sat Nam!